Login Form

   

Der TTC bietet Training für alle Startklassen im Junioren Latein Bereich an. Um ein den Fähigkeiten angepasstes Training anbieten zu können, gibt es hierfür zwei Trainingsgruppen.

 
Zeit:
Freitag, 17.30 - 18.30
Ort:
Saal 2
Trainer:
Zeit:
Mittwoch, 17.00 - 18.00
Ort:
Saal 2
Trainer:
Zeit:
Freitag, 16.00 - 17.30
Ort:
Saal 1
Trainer:
Zeit:
Mittwoch, 18.00 - 19.30
Ort:
Saal 2
Trainer:
Zeit:
Donnerstag, 18:00 - 19:30
Ort:
Saal 1
Trainer:
Zeit:
Montag, 18.00 - 19.30
Ort:
Saal 2
Trainer:

Weitere Informationen zu Voraussetzungen und Trainingszielen finden sich unter den einzelnen Überschriften der Gruppen.

 

Turniervorbereitung Junioren Standard

Zielgruppe:
Kinder und Jugendliche von 9 - 18 Jahren mit dem Wunsch nach leistungsorientiertem Standard-/Latein-Training
Inhalte:
Hier lernen die Kinder die Turnierfolgen für die D/C-Klasse im Langsamen Walzer, Tango und Quickstep, Fuß-, Rhythmus- und Führungstechnik.
Anschlussgruppen:
Mit Absprache der Trainer wechseln die Kinder in die Turniergruppe Junioren/Jugend Standard.
 

Turniervorbereitung Junioren Latein

Zielgruppe:
Kinder und Jugendliche, die die tänzerischen Grundlagen des lateinamerikanischen Tanzens bereits beherrschen und auf Turniere hintrainieren wollen.
Inhalte:
Hier lernen die Kinder die Turnierfolgen für die D/C-Klasse in ChaCha, Rumba und Jive, Fuß-, Rhythmus- und Führungstechnik.
Anschlussgruppen:
Bei Erreichen der Altersgrenze zu den Erwachsenen wechseln die Tänzerinnen und Tänzer in die entsprechende Turniergruppe für Lateinturniertanz.
 

Turniertraining D/C Standard

Zielgruppe:
Die Gruppe soll als Einstieg in den Turniertanz Standard für die Jugend- und Junioren-Turniertänzer der D/C-Klasse dienen. Daher ist es von Vorteil, wenn Teilnehmer bereits Grundlagen in Langsamer Walzer, Tango und Quickstep beherrschen.
Inhalte:
Turnierfolgen für die D/C-Klasse (Schrittbegrenzung), Fußtechnik, Körperlinien, Rhythmus- und Führungstechniken
Anschlussgruppen:
Mit dem Aufstieg in die B-Klasse oder nach Absprache mit der Trainerin kann in das Turniertraining B/A/S gewechselt werden.
 

Turniertraining B/A/S Standard

Zielgruppe:
Die Gruppe ist für alle Turniertänzer der B/A/S-Klasse.
Inhalte:
Basictraining und hochklassige Technik, Turnierfolgen B-S, Körperaufbau, Rhythmus, Führung und Musikalität
 

Turniertraining D/C Latein

Zielgruppe:
Die Gruppe soll als Einstieg in den Turniertanz Latein für die Jugend- und Junioren-Turniertänzer der D/C-Klasse dienen. Daher ist es von Vorteil, wenn Teilnehmer bereits Grundlagen in ChaChaCha, Rumba und Jive beherrschen.
Inhalte:
Turnierfolgen für die D/C-Klasse (Schrittbegrenzung), Fußtechnik, Körperlinien, Rhythmus- und Führungstechniken
Anschlussgruppen:
Mit dem Aufstieg in die B-Klasse oder nach Absprache mit dem Trainer kann in das Turniertraining B/A/S gewechselt werden.
 

Turniertraining B/A/S Latein

Zielgruppe:
Die Gruppe ist für alle Jugend- und Junioren-Turniertänzer der B/A-Klasse.
Inhalte:
Basictraining und hochklassige Technik, Turnierfolgen B-A, Körperaufbau, Rhythmus, Führung und Musikalität
 
   
© TTC Erlangen e.V.
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.